Technische Daten Kühlregal Cronus

Edelstahl Kühlregal CronusDas Kühlregal Cronus ist aus 2 Punkten besonders beliebt.

1. Es hat eine sehr geringe Tiefe von nur 632mm, was es möglich macht das Kühlregal auch in kleinere Räume zu stellen oder was es sehr beliebt für den Einbau in Holzverkleidungen macht.

2. Es ist aus Edelstahl, was dem Kühlregal eine edlere Optik verleiht als die meisten anderen Kühlregale aus Kunststoff.

Weshalb das Kühlregal Cronus noch gerne genomen wird, das ist die automatische Abtaufunktion und die automatische Tauwasserverdunstung. Bei richtiger Nutzung brauchen Sie sich also nicht um das Tauwasser kümmern.

Aber was heißt “richtige Nutzung”?

Speziell beim Kühlregal Cronus ist es wichtig, dass das Kühlregal nicht an allen Seiten eingebaut wird. Das Regal braucht genug Luft und Platz diese Luft vorne, links und rechts anzusaugen und auszublasen. Falls die Luft nicht ausreichend zirkulieren kann passieren mindestens 2 Dinge. Das Aggregat des Kühlregals wird wesentlich lauter und es fällt mehr Tauwasser an, was evtl. nicht mehr komplett durch die automatische Tauwasserverdunstung verdunsten kann. Das gleiche kann passieren, wenn man die Waren bis an die Rückwand des Wandkühlregals stellt, so dass die Luft innerhalb des Kühlregals nicht zirkulieren kann.

Wenn man dem Wandkühlregal also genug Luft lässt, dann hat man lange sehr viel Freude daran.

Und weil das Cronus gerne auch von Ladenbauern gekauft wird, haben wir Ihnen 4 Dokumente mit technischen Details zusammengestellt:

Kühlregal Cronus Explosionszeichnung
Kühlregal Cronus Frontansicht
Kühlregal Cronus Montageanleitung
Kühlregal Cronus Präsentation