Kühlregal für Zentralkühlung

Bisher hatten wir lagernd nur steckerfertige Kühlregale. Die eignen sich natürlich wunderbar, wenn man sich schnell entscheidet und das Kühlregal nach 2 Tagen schon in Betrieb nehmen will. Steckerfertige Kühlregale lassen sich also schnell kaufen, schnell anschließen und man kann nach 2 Tagen anfangen Geld damit zu verdienen.

Einen Nachteil haben steckerfertige Kühlregale aber unter Umständen auch: Sie sind recht laut, weil permanent Wärme entzogen werden muss und der “Kühlraum” des Kühlregals vorne offen ist. Durch das Öffnen von Türen, durch vorbeilaufende Kunden oder durch zirkulierende Luft entweicht die Kälte aus einem Kühlregal schneller als aus einem Kühlschrank oder einer Kühltruhe.

Weil wir uns nun zu einem führenden Händler für Kühlregale entwickelt haben, fragen auch große Einzelhandelsketten bei uns Kühlregale für den Anschluss an eine Zentralkühlung an. Bislang mussten diese bei den Herstellern bestellt werden und man musste 4-6 Wochen warten. Um dieses Problem nun zu umgehen, haben wir 5 Kühlregale ohne Aggregat ans Lager geholt und können diese nun exklusiv sofort liefern. Diese 5 Kühlregale reichen für 10 Meter Auslagefläche.

Der Vorteil der zentralgekühlten Ausführung ist, dass die Kältemaschine nun in einem separaten Raum untergebracht werden kann. Das erspart den Kunden und Angestellten die Hitze und den Lärm in unmittelbarer Näge des Kühlregals.

Was wir aktuell am Lager haben, das sind die Kühlregale Alaska “Spezial”. Nicht zu verwechseln mit einer anderen Wandkühlregal-Serie mit dem Namen Alaska.

Weitere Kühlregale finden Sie in der Gesamtübersicht der Kühlregale.