Technische Änderungen Einbaukühlwannen

In den vergangenen Wochen kam es immer wieder zu Rückfragen zu den Einbaukühlwannen. Kunden, die beispielsweise die Einbaukühlwanne für 4xGN1/1 erhielten, waren verwundert, dass die Motorabdeckung scheinbar fehlte. Auf dem Bild der Einbaukühlwanne im Shop ist zu sehen, dass der Motor komplett in einem CNS Gehäuse ist. Dieses Gehäuse ist bei den aktuellen Modellen aber nicht mehr vorhanden.

Nicht, weil der Hersteller Material sparen wollte, sondern weil es bei den älteren Modellen teilweise zu Hitzeproblemen kommen konnte, wenn die Umgebungstemperatur hoch war. So hat der Hersteller bei den aktuellen Einbaukühlwannen die Motorabdeckung weggelassen. Wenn Sie die Abdeckung unbedingt benötigen, dann können wir auf eine Einbaukühlwanne des deutschen Herstellers CHROMOnorm wechseln. Dort werden die Motoren verkleidet geliefert. Nachteil: Die Lieferzeit beträgt dann ca. 10-14 Tage.

Hier geht es zur Übersicht aller Einbau Kühlwannen.