Der Verwandlungskünstler

Kuchentheke CameleonAuf der Internorga wurden sie zum ersten Mal offiziell vorgestellt: Die Verwandlungskünstler unter den Kühltheken.

Die Kuchentheken “Cameleon”

Das besondere an diesen Kuchenverkaufstheken ist, dass es viele verschiedene Kombinationen gibt, das Design der Kühltheke zu gestalten. Durch wechselbare Seitenteile können Sie das Aussehen der Theke aus fast 30 verschiedenen Farben kombinieren. Und wenn Sie sich erstmal entschieden haben, dann können Sie den Look wieder durch den Austauschen der Seitenteile ändern. So oft Sie möchten.

Auch beim Holzdekor können Sie aus 14 Varianten wählen.

Aber auch sonst ist die neue Kühltheken-Serie hervorragend angekommen, denn im Gegensatz zu vielen anderen Kühltheken, haben die Cameleon Modelle keine Arbeitsfläche auf der Bedienerseite. Nicht jeder Betreiber möchte die Arbeitsfläche hinter der Kühltheke und würde zu Gunsten von etwas mehr Arbeitsplatz gerne darauf verzichten. So hat man sich bei den neuen Modellen darauf beschränkt die Bedienerseite mit Glasschiebetüren auszustatten. (Modell Cameleon 70 mit einer Tür). Neben dem kleinen Modell Cameleon 70 mit 70cm Breite, gibt es noch die Breiten 100cm und 140cm.

Die Auswahl der möglichen Farben sehen Sie direkt auf der jeweiligen Produktseite der Cameleon Kuchentheken.