Die Umgebungstemperatur

Aus aktuellem Anlass mal eine kurze Erklärung über die Angabe der Umgebungstemperatur (UT) bei vielen unserer gewerblichen Kühlmöbel.

Einige Hersteller, wie z.B. Liebherr, geben bei der Umgebungstemperatur Werte wie +10 bis +32°C an, die man mit „Klimaklassen“ gleichsetzen kann (nicht zu verwechseln mit der Energieeffizienzklasse, die wir alles aus dem Privatbereich kennen). Eine gute Erklärung über diese Angaben der Klimaklassen findet sich bei Wikipedia wieder.

Bei den aktuellen Temperaturen ist aber die Angabe der maximalen Umgebungstemperatur nicht weniger interessant, denn besonders bei den gewerblichen Kühlmöbeln kann man als Verbraucher oft gar nicht erkennen, wie die Preisunterschiede bei optisch identischen Geräte zu Stande kommen. Man findet beispielsweise Saladetten schon ab 379,00 Euro und optisch identische Geräte dann für 699,00 Euro.

Neben den eingesetzten Materialien (beispielsweise günstigere Edelstahl-Legierung) kann man als Hersteller auch bei den technischen Komponenten etwas weniger oder etwas mehr Geld ausgeben.

Sie auch unseren kostenlosen Ratgeber: Umgebungstemperatur, Raumfeuchte, Klimaklasse