Edelstahl AISI 201 / 1.4372

Vor 12 Jahren hatten wir noch Edelstahl Wandhängeschränke, komplett aus Edelstahl Werkstoff 1.4301 (AISI 304) im Sortiment. Diese waren mit einem Verkaufspreis von 390-680 Euro bald zu teuer und wurden durch Wandhängeschränke mit den Edelstahl Werkstoff 1.4016 (AISI 304) ersetzt.

Damit war es dann möglich die Schränke mit 1mm dickem Edelstahl für 250-400 Euro anzubieten. Die etwas weniger gute Edelstahllegierung zwischen den beiden Werkstoffen war kein Problem, weil man in den Wandschränken meist sowieso unproblematische Dinge lagert. In der Regel sind das verschlossene Dinge, die in der Küche benötigt werden. Warum also die teure Edelstahllegierung nehmen?

Einige Importeure gingen dann dazu über meinen 1mm Edelstahl, sondern nur noch 0,8mm Edelstahl verbauen zu lassen? Warum? Weil man dann wieder knapp 20% Material sparen konnte. Die Schränke konnten dann also für 200-320 Euro angeboten werden.

Edelstahl Wandhängeschrank
Edelstahl Wandhängeschrank

Und es geht seit kurzer Zeit noch günstiger. Seit einigen Wochen haben auch wie Edelstahl Wandhängeschränke aus dem Werkstoff AISI 201 (bzw. 1.4372) im Angebot! Damit kosten die ersten Wandhängeschränke nun unter 150 Euro in 80cm Breite.

Aber macht AISI 201 auch Sinn?

Das kommt auf den Verwendungszweck an.

Wenn Sie in der Großküche offene Lebensmittel darin lagern, dann empfehlen wir eher die etwas teureren Varianten. Bei AISI 201 wird weniger Nickel und dafür mehr Mangan genutzt, um die Korrosionsbeständigkeit zu erhalten und um die Verarbeitung bei der Produktion zu vereinfachen. Damit wird das Material allerdings nicht mehr so beständig gegen Speisesäuren. Geschirr, Gewürze in geschlossenen Behältern, Tupperboxen oder andere verschlossene Utensilien lassen sich weiterhin problemlos in diesen Schränken lagern.

Wie so oft waren es die Chinesen, die angefangen haben AISI 201 im Bereich der Großküchentechnik ins Spiel zu bringen. Als Kunde sieht man im Preisvergleich erstmal nur das Bild eines Wandhängeschranks und einen Preis. Und billiger geht es immer. Selbst diese Wandhängeschränke werden im nächsten Jahr wieder preislich unterboten werden. Ob man als Kunde damit glücklich wird, bestimmt meist der Einsatzzweck. Es kann gute Gründe für einen Edelstahl Wandhängeschrank aus dem günstigen AISI 201 bzw. Werkstoff 1.4372 geben (siehe oben).

Für die Arbeit und dem Kontakt mit Lebensmitteln ist der Werkstoff 1.4301 (AISI 304 oder CNS18/10 [18 Anteile Chrom auf 10 Anteile Nickel]) am besten geeignet.

Dieser Unterschied im Material und bei den Kosten betrifft übrigens nahezu alle Produktkategorien. Wenn Sie sich also wundern, warum ein laut Bild erstmal identischer Kühltisch bei uns 999,00 Euro und woanders 699,00 Euro kostet, dann sollte man bei einem der beiden Anbieter mal nachfragen, welches Korpusmaterial genutzt wird und ob der gesamte Korpus aus diesem Material ist oder ob im Innenraum oder auf der Rückseite vielleicht verzinktes Stahlblech genutzt wird. (Siehe auch diesen Beitrag.)

Wie gesagt: Es gibt Produkte, bei denen ist es OK AISI 201 oder andere günstigere Werkstoffe in der Gastronomie einzusetzen. Es gibt aber noch mehr Produkte, bei denen es ein absolutes No-Go ist! Ein sehr gutes Beispiel dafür sind die Kühltresen, deren Schanktischabdeckungen bei uns immer aus dem Edelstahl Werkstoff 1.4301 sind.