Updates zu Edelstahltischen

Wir haben 2 kleine Updates zu einigen Edelstahlmöbeln im Shop aktualisiert.

Bei den Edelstahltischen ohne Grundboden stand in der Produktbeschreibung, dass diese ab einer Breite von 250cm mit 6 Füßen ausgestattet sind. Richtig ist aber, dass das schon ab 230cm Breite so ist. Normalerweise freut man sich als Kunde darüber, da die beiden zusätzlichen Füße dem Tisch noch mehr Stabilität geben. In einem konkreten Fall aber das aber leider hinderlich. Es war nämlich geplant einen anderen Edelstahltisch mit geringerer Höhe und Breite unter dem längeren und höheren Edelstahltisch zu lagern, wenn beide Tische nicht benötigt werden.

Das geht nun nicht, weil der größere Tisch 6 Füße hat. Wir können natürlich auch einen 250cm breiten Edelstahltisch mit nur 4 Füßen anfertigen lassen. Der Hersteller gibt dann aber zu bedenken, dass er nicht mehr ganz so stabil sein wird. Selbst wenn man nur leichte Dinge drauf abstellt, sollte man beachten, dass die Edelstahltische und -schränke mit Holzplatten unterfüttert sind. Je größer die Holzplatten unter den Tischen, desto größer ist die Chance, dass die Holzplatten weiter arbeiten und sich im Laufe der Zeit vielleicht um 1-2mm verziehen. Oft werden die Spanplatten deshalb manchmal auch noch geteilt und nicht in einem Stück unterfüttert.

Die zweite Änderung betrifft die CHROMOnorm Edelstahltische. Hier haben wir den Besuch auf der Gastro Messe in Rostock genutzt, nochmal ein Bild von der Rückseite zu machen. Es ist wichtig zu wissen, wo der Preisunterschied zwischen den CHROMOnorm Edelstahlmöbeln und günstigeren Anbietern kommt. Bei CHROMOnorm sind beispielsweise 2 hochwertige und imprägnierte Resopal Spanplatten unterfüttert. Diese sind zusammen dann 4cm dick. Mehr Stabilität geht nicht!

CHROMOnorm Edelstahlschrank

Andere Anbieter unterfüttern teilweise mit 1,5 bis 2cm Spanplatten und man guckt auf das blanke Holz. Außerdem ist auf dem Bild zu erkennen, dass eine Aufkantung bei CHROMOnorm Edelstahltischen nicht nur hochgekantet, sondern auch nochmal umgeschlagen ist. Auf das ist nicht bei jedem Anbieter der Fall. Und wenn 1mm Edelstahl (oder bei einigen Importeuren sind es inzwischen nur noch 0,7mm) hochgekantet sind und jemand auf diese Ecke fällt, dann ist es als würde er in ein Messer fallen. Sehr gefährlich.

Für mehr technische Details zu den Edelstahltischen, lesen Sie unseren Ratgeber für Edelstahltische