Heftige GGG Preiserhöhung

Ende Dezember hatte GGG eine Preiserhöhung angekündigt, die es in sich hat.

Und gleichzeitig hat GGG sich wohl auch vom Slogan „100% Partner des Fachhandels“ verabschiedet, denn die Preise sind für sehr viele Produkte um weit mehr als 20% erhöht worden, während man selber seit Monaten über eigene Onlineshops „hinten rum“ an Endkunden verkauft.

Während seit 20 Jahren jährliche Preiserhöhungen zwischen 2-5% die Regel sind, hat GGG gleich 2 Sachen gemacht. Die Preise sind so stark wie noch nie in 2 Jahrzehnten erhöht worden und gleichzeitig findet man alle GGG Artikel nun auch in deren eigenen Onlineshops, zum Teil deutlich unter den Preisen des Fachhandels.

Die Preiserhöhung betrifft dabei fast alle Artikel und nicht nur Artikel eines bestimmten Herstellers. Man kann also davon ausgehen, dass man die eigenen Onlineshops stärken möchte und jetzt voll in den Wettbewerb zu den beiden großen Direktvertreibern geht. Ob das alle Fachhändler gut finden wird man dann in einem Jahr sehen.

Wir haben nun jedenfalls alle Preise in den Shops angepasst und sind ziemlich sicher, dass wir in diesem Jahr keine Rekordumsätze mit GGG machen werden.

Einige Edelstahlmöbel und auch die 600mm tiefen Kühltische sind im Preis allerdings auch gesenkt worden.

Ein Gedanke zu „Heftige GGG Preiserhöhung“

Kommentare sind geschlossen.