Türalarm bei den Snelle Kuchenvitrinen

KuchenvitrineDie Snelle Kuchenvitrinen sind kürzlich optisch und technisch modernisiert worden.

Neben den schöneren Lufteinlässen unter dem Glasaufbau ist auch ein technisches Detail neu. Die Kuchenvitrinen piepen jetzt, wenn die Tür offen steht. Das soll daran erinnern, dass die Glastür schnell wieder geschlossen wird. Es gibt aber vereinzelt Meldungen, dass der Türalarm zu früh losgeht. Es gibt auch Kunden, die ganz auf den Türalarm verzichten wollen.

Ganz ausschalten kann man den Türalarm leider nicht. Man kann ihn aber so programmieren, dass die Warnung erst nach 15 Minuten losgeht. Das ist mit Sicherheit für jeden Kunden eine ausreichend lange Zeit.

Die Umstellung kann man als Kunde selbst vornehmen.

Türalarm bei Snelle Kuchenvitrine deaktivieren

Der Alarm bei zu lange geöffneter Tür an einer Snelle Kuchenvitrine kann wie folgt verändert werden:

Auf dem Regler drückt man die Tasten SET + Pfeil ↓ bis man auf den Punkt HY kommt. Danach mit dem Pfeil ↑ auf Parameter den Parameter DID navigieren.

Danach die Taste SET drücken und mit den Pfeilen auf 15. Den Wert 15 muss man mit der SET Taste bestätigen.

Abschließend noch SET + ↑, um aus den Parametern heraus zu gehen.

Jetzt ist der Türalarm auf die Zeit von 15 Minuten gestellt. Ganz deaktivieren lässt es sich mit dem Regler nicht.