Status Update

Auch von uns ein kurzes Update zur Arbeitsweise und Lieferverfügbarkeit.

Wir sind aktuell und auch weiterhin ganz normal für Sie erreichbar. Bestellungen, Reklamationen und alle anderen Anfragen werden wie üblich kurzfristig bearbeitet. Schneller noch als sonst, weil die Auftragslage momentan sehr ruhig ist.

Fast alle Hersteller haben uns versichert, dass auch bei denen die Lieferverfügbarkeit gegeben ist. Viele arbeiten nun in der Produktion und im Lager im Schichtbetrieb, um die Ansteckungsgefahr noch mehr zu minimieren. Stand heute kommt es bei keinem unserer Hersteller zu Lieferverzögerungen.

In den nächsten Tagen wird sich abzeichnen, ob das auch für die Speditionen zutrifft. Wir gehen davon aus, dass es Regionen gibt, in denen dann nicht nach 2, sondern vielleicht erst nach 3-4 Tagen geliefert werden wird. Das sind momentan allerdings wohl Probleme, die man hoffentlich akzeptieren kann. Das unterscheidet sich auch von Region zu Region und im Moment ist uns gar kein Gebiet bekannt, in dem es sicher zu Verzögerungen kommt. Das wird aber kommen.

Vereinzelt kann es bei Aufträgen zu Verzögerungen kommen, wenn z.B. bestimmte Teile (in einem Fall Edelstahl-Flügeltüren) nicht aus dem Werk in Italien versendet werden können. Wir halten Sie aber immer auf dem Laufenden darüber und besprechen solche Sachen dann mit Ihnen.

Sollte sich bei einem Auftrag oder Hersteller etwas an der Lieferverfügbarkeit ändern, dann informieren wir sie umgehend, damit wir dann gemeinsam entscheiden können, was wir tun. Stand heute können Sie davon ausgehen, dass alle angegebenen Lieferzeiten in den Shops auch stimmen.

Vorerst alles Gute und bleiben Sie alle gesund.