Update bei den Chromonorm Kühltresen

Die CHROMOnorm Kühltresen haben ein technisches Update bekommen.

Die größte Neuerung sind die Schubladen. Bisher gab es keine vergleichbaren Kühltresen, die eine Nutzhöhe von 34cm in den Schubladen boten, sofort ab Lager lieferbar und auch noch bezahlbar waren. Das ließ sich bei anderen Kühltresen Herstellern oft nur über eine Sonderanfertigung realisieren.

Größe der CHROMOnorm Schubladen

CHROMOnorm erweitert nun das Sortiment der Getränketheken. Jede der Kühltheken kann nun auch mit 1/3 Schubladen geliefert werden. Manchmal braucht man als Kunde gar keine 34cm Nutzhöhe und möchte trotzdem auf die günstigen und seit 30 Jahren bewährten CHROMOnorm Geräte zurückgreifen. Das geht jetzt, denn jetzt können die Abteile mit den Schubladen auch mit je 3 statt 2 Schubladen bestellt werden. Die Nutzhöhe beträgt dann nicht mehr 2x 34cm, sondern 3x 20cm. Damit bekommen einige Betreiber 50% mehr Platz zum Kühlen in den Schubladen.

Weiterhin können die Schubladen mit einem “Einzugsdämpfungssystem” bestellt werden. Wer es mag und braucht…

Neues Kältemittel

Technisch sind die Kühltresen auch weiterentwickelt worden. Genau wie die meisten anderen CHROMOnorm Kühlmöbel sind nun auch die Getränketheken mit dem umweltfreundlichen Kältemittel R290 ausgestattet.

Neues CHROMOnorm Display

Auch das Display ist optisch nun an die Displays der CHROMOnorm Kühltische angepasst. Damit reihen sich die Getränketheken optisch 1:1 in die anderen Kühlmöbel von CHROMOnorm mit ein.

Gläserdusche

Ein Grund, weshalb man manchmal eher zu einem Sonderbau statt zu einem Standardmodell griff, war die fehlende Flexibilität bei den CHROMOnorm Getränketheken. So war es nicht möglich Sonderteile mit in die Theke zu integrieren. Zumindest für die Gläserdusche hat sich das jetzt auch erledigt. Ab sofort können die Geräte auch mit einer Gläserdusche in der Tropfmulde gefertigt werden. Und wenn es doch etwas mehr sein muss (Abfallkipper, Spülmaschine, Tiefkühlfach, etc.) dann sprechen Sie uns einfach an. Wir können fast alles auch als Sonderbau anfertigen lassen.