Kühltresen in der Cloud

Seit 20 Jahren begleiten uns die Kühltresen von CHROMOnorm nun schon. Und seit nahezu 20 Jahren sind die Kühltresen auch schon unverändert im Sortiment.

Vor einigen Jahren sind die Modelle mit 4 Kühlabteilen dazugekommen. Seitdem war es möglich die Kühltheken auch mit 4 Türen oder sogar bis zu 8 Schubladen zu bestellen.

Eine weitere große Neuigkeit gab es im Juli 2020. Seitdem konnten die Kühltresen auch mit 1/3 Schubladen oder mit Gläserdusch ausgestattet werden.

Die aktuellste Änderung betrifft erneut den Regler in den Kühltresen. Hier wird jetzt auch das neue Modell von CHROMOnorm verbaut. Dieser neue Regler ist vorbereitet für den Anschluss per WLAN oder Bluetooth. So können nun auch die Kühltresen per Cloud angebunden werden. Diese neuen Regler wurden erstmals im März 2020 in den CHROMOnorm Kühlgeräten verbaut und halten nun auch Einzug in die Getränketheken.

Kühltresen per WLAN steuern

Alle Kühltresen, die ab jetzt bestellt werden, sind bereits mit diesem neuen Regler ausgerüstet. Für die Anbindung an WLAN oder Bluetooth ist dann allerdings noch ein optionales Modul für knapp 100 Euro nötig. Sie müssen bei der Bestellung nichts weiter tun. Wir ordern automatisch ein Modell mit den neusten technischen Verbesserungen für Sie.

Achten Sie beim Kauf auf die neuen Regler. Diese sind nicht mehr in blau, sondern in schwarz gehalten. Daran erkennen Sie die neuen Modelle.

CHROMOnorm Kühltresen
Kühltresen mit neuem Regler

Zu den neuen Kühltresen.