hefa modernisiert Fertigung

Unser Hersteller für Wildkühlschränke, Konfiskatkühler und Fasskühler hat Ende 2020 die Produktion modernisiert. Wir hatten bei hefa in einigen Wochen des Jahres immer mal Engpässen, was die Produktion angeht. Es gab immer mal Zeiten, in denen waren dann zum Beispiel Aggregate nicht lieferbar.

Das europaweit patentierte Steck-/Schnappsystem wird aber bei unseren Kunden auch immer beliebter. Es spricht sich immer mehr rum, dass diese Kühlmöbel sehr praktisch sind. Beispielsweise Wildkühlzellen werden nicht das ganze Jahr über benötigt. Statt nun aber eine große Wildkühlzelle mit einer Grundfläche von 100x100cm 4 Monate des Jahres einfach nur irgendwo nutzlos rumstehen zu lassen, kann man viel Platz einsparen. Man wählt einen hefa Wildkühlschrank und baut den innerhalb von wenigen Minuten auseinander und lagert ihn ein.

Patentiertes Steck- / Schnappsystem

Viele hefa Kühlmöbel lassen sich ganz einfach innerhalb weniger Minuten zusammenstecken. Das funktioniert frei von Kältebrücken und beliebig oft. Wie das funktioniert, sehen Sie hier am Beispiel eines Fasskühlers:

Um jetzt noch flexibler auf die Anforderungen in der Produktion reagieren zu können, hat hefa die Produktion mit einer Maschine zum Kanten von salvagnini aufgerüstet.

Was hefa für uns so wertvoll macht:

  • Absolute Termintreue. Wir können Ihnen schon bei Auftrasgerteilung sagen, an welchem Tag Ihr Kühlmöbel verschickt wird.
  • Sehr flexibel. Egal, was man als Kühlmöbel in der Gastronomie bauen lassen möchte. hefa kann das. Auch die Biertheken im Sonderbau sind kein Problem.
  • Kurze Lieferzeiten. Selbst komplexe Kühlmöbel lassen sich bei hefa oft innerhalb von 10 Tagen fertigen.
  • 30 Jahre Erfahrung. Wir verkaufen zwar auch sehr viele und interessante Sonderbauten. Es hilft aber auch uns immer mal, wenn man bei hefa jemanden am Telefon hat, der ebenfalls schon fast alles hat fertigen lassen. Das hilft auch unseren Kunden.
  • 100% korrekt. Überall kommt es mal zu Problemen. Sei es Transportschäden, verspätete Zulieferung von Lieferanten oder sonstigem. Mit hefa tauschen wir uns immer proaktiv und offen aus, so dass Sie als Kunde immer im Vorfeld informiert werden, wenn es mal zu einem Problem kommen sollte. Sollte ihr Gerät mal defekt sein, dann wird in erster Linie darauf geachtet, wie man das Problem am schnellsten für den Kunden löst.
  • Innovativ. Käufer unserer Wildkühlschränke haben vereinzelt den Wunsch an uns herangetragen, dass man sich eine Wildkühlzelle mit einer Höhe von 240cm wünschen würde. Diesen Wunsch haben wir an hefa weitergegeben und so wird es Mitte 2021 einen neuen Wildkühlschrank mit einer Höhe von 240cm geben. Wenn der bei den Kunden angenommen wird, dann geht dieser Wildkühlschrank in Serienproduktion.

Nach dem neuen Internetauftritt, gibt es nun auch ein neues Video über hefa: