PG Inox Preiserhöhung

Auch PG Inox zieht mit seinen Edelstahlmöbeln nun nach und erhöht die Preise.

Genau wie die anderen Partner, gelten die neuen Preise praktisch ab sofort. Die meisten Produkte sind schon umgestellt und schon mit den neuen Preise im Shop gelistet. Geändert werden müssen noch die Aufpreise bei den Edelstahlmöbeln mit Optionen. Zum Beispiel die Aufpreise für eine andere Breite oder Tiefe des Möbels.

Und auch hier gilt, dass das sehr wahrscheinlich nicht die letzte Preiserhöhung in diesem Jahr war. Wenn die Verfügbarkeit der Rohstoffe sich weiter so entwickelt, dann werden einige Hersteller bereits in 8-10 Wochen erneut die Preise erhöhen.

Längere Lieferzeiten

Bei PG Inox kommt auch noch dazu, dass die Lieferzeiten sich für die geschraubten Edelstahlmöbel auch verlängert hat. Statt 3-4 Werktage müssen wir in den kommenden 14 Tagen mit 10-12 Tagen rechnen. So absurd sich das anhört: Wir hoffen, dass sich die Preiserhöhung auch das Bestellvolumen reduziert, so dass die Produktion nicht mehr weit über deren Limit arbeiten muss.

Nicht betroffen von den längeren Lieferzeiten sind die Spülabdeckungen, Spültische oder die Edelstahltische zum Selbstaufbau.