Aus Kältemittel R134a wird R513a

Der Kühlmöbel-Hersteller hefa aus dem Süddeutschen Raum war einer der letzten Hersteller, der für die Kühlaggregate noch das Kältemittel R134a nutzte.

Durch die ganzen Lieferschwierigkeiten in der gesamten Branche ist es bei uns auch etwas in den Hintergrund gerückt, die Produktdetails zu aktualisieren. Seit einigen Wochen wird in den Aggregat für die hefa Kühlmöbel nicht mehr das alte Kältemittel R134a genutzt. hefa ist nun in der Produktion umgestiegen auf das Kältemittel R513a.

Weiterlesen