Angebot der Woche: CHROMOnorm Arbeitsschrank

Von CHROMOnorm sind die Edelstahlmöbel bis 31.12.2019 um 5% reduziert.

Wir haben daraus den Edelstahl Arbeitsschrank mit 2 Schiebetüren nochmal als „Angebot der Woche“ herausgesucht.

Der ist mit 590,00 Euro auf den ersten Blick zwar immer noch teurer als Modelle von GGG oder PG Inox. Die CHROMOnorm Edelstahlmöbel sind aber auch anders verarbeitet. Die Edelstahlmöbel von CHROMOnorm sind alle komplett verschweißt – nicht verschraubt. Sie werden also komplett fertig in einem Stück geliefert. Die Ecknähte sind durchgehend verschweißt und verschliffen. Die Arbeitsplatten sind immer aus hochwertigem Edelstahl Werkstoff CNS 18/10 (1.4301) und matt geschliffen.

WeiterlesenAngebot der Woche: CHROMOnorm Arbeitsschrank

Dezember-Aktion: Saro Barkühlschränke

Die beiden SARO Barkühlschränke sind bis 31. Dezember 2019 im Preis reduziert.

Die Geräte laufen bei uns in der Kategorie „Unterbaukühlschränke“. Sie werden nämlich häufig als Rückbuffet Kühlschrank eingesetzt. Es handelt sich um die beiden Modelle BC 198SD (mit 2 Türen) und BC 320SD (mit 3 Türen). Damit sind die beiden SARO Modelle aktuell die günstigsten am Markt, wenn nicht die anderen Anbieter wie KBS, Stalgast oder GGG noch nachziehen.

Das kleine Gerät kostet momentan 444,00 Euro und das größere Gerät kostet 549,00 Euro. Jeweils +19% UST.

WeiterlesenDezember-Aktion: Saro Barkühlschränke

Folie auf den Edelstahlmöbeln

Seit Mitte des Jahres haben wir auch Edelstahlmöbel im Sortiment, die nicht verschweißt in einem Stück geliefert werden. 12 Jahre lang wollten wir keine verschraubbaren Edelstahlmöbel verkaufen und irgendwann war es dann doch soweit. Wir haben es getestet und haben ausschließlich positives Feedback bekommen.

EdelstahlschrankEine Sache ist aber anders als bei den verschweißten Edelstahlmöbeln. Die Schutzfolie lässt sich anders und in einigen Fällen schwerer entfernen. Besonders, wenn die Teile genietet sind, kann es sein, dass man die Folie nach 10 Minuten verflucht. Das ist aber im Grunde kein Problem. Wir haben mit dem Hersteller gesprochen. Der hat uns exemplarisch mal an 2 Edelstahlmöbeln gezeigt, wie man die Folie möglichst einfach entfernt.

WeiterlesenFolie auf den Edelstahlmöbeln

Angebot der Woche: CHROMOnorm Servierwagen

Edelstahl ServierwagenIn der letzten November-Woche 2019 haben wir die CHROMOnorm Servierwagen als Angebot online gestellt.

Anders als bei den Hupfer Servierwagen, gibt es von CHROMOnorm nur 2 Modelle. Bei beiden Servierwagen sind die Außenmaße 90x60x95cm und die Ablegeböden haben ein Maß von 80x50cm. Das ist in den meisten Fällen ausreichend. Zum Einsatz kommen diese Servierwagen nicht nur in der Gastronomie. Zu den Bestellern gehören sehr oft auch Kitas oder Schulmensas. Dort ist das Geld meist knapp und man sucht nach den günstigsten Alternativen.

WeiterlesenAngebot der Woche: CHROMOnorm Servierwagen

Neu: Crepeseisen

Da in unseren anderen Shops die Crepeseisen momentan Hochkonjunktur haben, haben wir nun die 4 wichtigsten Modelle auch bei uns eingepflegt.

Bei der Auswahl der gewerblichen Crepeseisen steht man üblicherweise vor 2 Fragen.

Mit welchem Anschluss soll das Crepeseisen betrieben werden.

Wie viele Platten werden benötigt.

Und im Grunde reduzieren sich genau deshalb die Käufe immer auf die gleichen 4 Geräte. Wir haben deshalb nun noch schnell zur kalten Jahreszeit die 4 Top-Seller unserer Crepeseisen in den Shop eingepflegt. Dabei handelt es sich um je 2 Modelle für Strom- und für Gasanschluss.

WeiterlesenNeu: Crepeseisen

Preiserhöhung GGG Getränkekühlschränke

Die GGG Getränkekühlschränke sind einmal komplett aktualisiert worden.

Die gute Nachricht ist, dass alle Getränkekühlschränke nun mit dem neuen und umweltbewusstem Kühlmittel R600a statt R134a ausgestattet sind. Ebenfalls ist der Glastürkühlschrank mit 800 Liter Inhalt jetzt nicht mehr nur mit 2 Klapptüren, sondern auch mit 2 Schiebetüren lieferbar.

Getränkekühlschrank mit SchiebetürenGetränkekühlschränke mit Schiebetüren haben mehrere Vorteile. Einerseits benötigen sie weniger Platz, weil die Türen nicht nach vorne aufklappen. Sie sind also besser dort geeignet, wo nicht so viel Platz im Laden ist. Andererseits „fällt“ beim ständigen Öffnen nicht so viel Kälte aus dem Gerät. Mit jeder Türöffnung mit Klapptür zieht man als Kunde immer auch Kälte aus dem Kühlschrank. Bei Schiebetüren ist dieser Effekt nicht so groß. Man kann also auch etwas Energie sparen.

WeiterlesenPreiserhöhung GGG Getränkekühlschränke